Bewegung, Spiel und Sport in der Krebsnachsorge

 

Ein Angebot für Frauen mit unterschiedlichen Krebserkrankungen

Es handelt sich hierbei um ein Bewegungsangebot ohne Leistungsdruck, dafür aber mit viel Spaß und einem netten Miteinander in der Gruppe.

Wir starten stets mit einem leichten Ausdauerteil zur Stärkung des Immunsystems gefolgt von Funktionsgymnastik zum Ausgleich von muskulären Dysbalancen und zur Verbesserung der Beweglichkeit. Eine kurze Entspannung lässt die Stunde ausklingen.

Dazwischen machen wir Übungen zur Körperwahrnehmung und kleine Spiele.

Zahlreiche Studien belegen die positive Wirkung von Bewegung und Ausdauertraining auf den Krankheits- und Behandlungsfolgen bei Krebs-erkrankungen (z.B. Fatiquesyndrom).

Dieses Angebot ist als Rehabilitationssport ver-ordnungsfähig.

Bei Interesse einfach mit bequemer Kleidung, Hallenschuhen/Gymnastikschläppchen oder Stop-persocken und Handtuch vorbeikommen.

1 + 15 =